Blog Fokus Fatima

Karfreitag

Wenn in einem Hause ein Sterbender mit dem Tode ringt, dann geht alles auf leisen Sohlen, mit gedämpfter Stimme sprechen alle stille Worte, ein geheimer Schauer geht durch die Räume. Diese heilige Stille des Sterbezimmers, diese scheue Ehrfurcht vor

Gründonnerstag

Mit festlicher Freude beginnt die Kirche am Gründonnerstag („Donnerstag der Abendmahleier des Herrn“ heißt der Tag in der Kirche) das heilige Amt. Das bisher verhüllte Altarkreuz trägt einen weißen Überzug, der Priester tritt in der weißen Farbe

Der hl. Ferdinand , König von Spanien

Die „Fußwaschung und das Mahl am Gründonnerstags“ wurde von Ferdinand III., dem Heiligen, im Jahre 1242 eingeführt und wurde in Spanien bis zum Ende der Herrschaft von Alfons XIII. im Jahre 1931 durchgeführt. Vor dem versammelten

Merke Wohl!

In deinem Seelenleben darfst du nichts Außergewöhnliches erwarten oder wünschen. Nur einmal, bei der heiligen Katharina von Siena, hat der Heiland an die Stelle eines Menschenherzens sein kostbares Herz gesetzt. Das aber sei dir Wunsch und Ziel, dass