Blog Fokus Fatima

Liebe und tu, was du willst!  

Vielen Menschen erscheint die christliche Religion als ein Wust von Geboten und Verboten. Sie meinen, die Moralgesetze unterdrückten die Freiheit und hinderten die Selbstentfaltung. Statt des Lichtes Christi sehen sie nur Dunkelheiten, die Frohbotschaft wie eine Drohbotschaft und die Freiheit … WEITERLESEN

MARIA, Sitz der Weisheit

Geht in die Schule der Jungfrau Maria, die als erste das Menschsein des fleischgewordenen Wortes, das Menschsein der Göttlichen Weisheit betrachtet hat. Im

Du warst im Abendmahlsaal zugegen, . . .

Du warst im Abendmahlsaas zugegen, als die Kirche durch die Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Apostel sich offen kundgetan hat. Ich vertraue dir heute vor allem die Kirche an, die seit vielen Jahrhunderten in diesem Land besteht und eine … WEITERLESEN

Der Heilige Geist bildet die Gedanken im Herzen

Eine Meditation zum Pfingstfest vom hl. Pfarrer von Ars Der Christ, der vom Heiligen Geist geführt wird, lässt gerne die Güter dieser Welt liegen, um nach den Gütern des Himmels zu streben. Er weiß den Unterschied zu machen.

Jesu kühne Liebe

Jesu Liebe gegen die Armen Sünder ging gewiss weit, sie war weitherzig genug. Dass er aber einen Mann von so verachteten Stande in seine nächste Umgebung aufnehmen wollte, ja zum Apostel auserwählte, das war nicht nur eine weitherzige Liebe, das … WEITERLESEN