Blog Fokus Fatima

„Sprich nur ein Wort…“

„Herr, mein Diener liegt danieder, er ist gelähmt und leidet sehr. Auch wenn er Sklave ist, so ist doch jeder, den dieses Übel heimsucht, Mensch. Schau nicht auf die Niedrigkeit deines Sklaven, sondern vielmehr auf die Größe des Übels“; so … WEITERLESEN

Die Tränen der Seligen  Jungfrau Maria unter dem Kreuz

O liebevolle, Heilige, schmerzvollste Tränen der seligen unbefleckten und allzeit junfräulichen Maria, die ihr am Karfreitag aus ihren Augen geflossen seid, als sie in tiefem Mitleid Christi bitterstes Leiden und seinen Tod am Kreuz sah. Wie oft seid ihr über … WEITERLESEN

Der Segen des Priesters III.

„Der Priesterstand ist die Liebe des heiligsten Herzens Jesu“ Das ist das wunderbare Wort des hl. Pfarrers von Ars. Das Priestertum ist geboren aus dem liebenden Herzen Jesu. Jesus lebt im Priester, wirkt, betet, sorgt, Segnet und liebt liebt im … WEITERLESEN

Besuche beim Allerheiligsten

 Am Ende unseres Lebens wird Jesus Christus unser Richter sein und unser Freund. Während Er hier auf Erden lebte, und auch während der Dauer unserer Pilgerschaft, ist es seine Sendung, uns zu erretten, indem Er uns alle Hilfe gibt, die … WEITERLESEN

Herz-Mariä-Sühnesamstag – Rosenkranz in Mainz

Der nächste Samstag — 7. MÄRZ — ist der erste Samstag im Monat und somit Herz-Mariä-Sühnesamstag, wie von der Muttergottes in Fatima die ersten Samstage eines jeden Monats bezeichnet wurden. Sie wünschte an diesen Samstagen das Gebet des Rosenkranzes, fünfzehnminutigen … WEITERLESEN