Blog Fokus Fatima

Mütter, betet für eure Kinder!

Beim hl. Franz von Sales beklagte sich eine Mutter darüber, dass ihr Sohn trotz ihrer vielen Ermahnungen und Lehren gar keine Freude an der Religion habe. Der hl. Bischof sagte darauf: „Liebe Frau, sprechen Sie in Zukunft weniger mit Ihrem … WEITERLESEN

Mutterschaft Mariä

(seit 1931 allgemein gefeiert am 11. Oktober) Heilige Mutterworte: – „Wie soll das geschehen, da ich keinen Mann erkenne?“ – Ein Wort der Liebe zur jungfräulichen Reinheit und des Glaubens an Gottes Macht, dass er ihre Herzensneigung ihr sicher bewahren … WEITERLESEN

Umkehr!

Der verlorene Sohn aus dem Heiligen Evangelium in dem wir uns doch alle wieder erkennen, hat, veranlasst durch Schmerz und Leid, seinen Irrweg erkannt und herzlich bereut. Er beschönigt auch nichts. Er sagt nicht: „Da ist leider etwas schief gelaufen.“ … WEITERLESEN

Freude und Erziehung

Was mit einem Strahl der Freude in Geist und Herz des Kindes hineingesenkt wird, selbstverständlich ohne dass je der Ernst der Erziehung und die Autorität des Erziehers

„Er liebte seine Kirche.“

Wenn man in Rom durch die sogenannte Port Pia, durch welche im Jahre 1870 die Piemontesen in die Ewige Stadt einbrachen, auf der Landstraße zur Kirche des heiligen Laurentius hinausgeht, so kommt man an einem großen Friedhof vorbei. Unter dunklen … WEITERLESEN