Blog Fokus Fatima

Es gibt viel mehr Opfer als Kämpfende

Eine Waffe, deren sich Satan bedient, ist also die Frau. Es gibt keinen Ort, wo sie nicht anzutreffen ist: Im Kino, im Theater, in den Städten, selbst in den abgelegenen Gegenden der Berge und Landschaften, in den Zeitungen und Illustrierten … WEITERLESEN

Wort und Sakrament: Die beiden Hauptaufgaben des Priesters

Aus einer Betrachtung zum Primiztag von Joseph Kardinal Ratzinger: Der berühmte französische Flieger Antoine de Saint-Exupéry hat einmal in einem Brief an seinen General geschrieben: „Es gibt nur ein einziges Problem in der Welt. Wie kann man den Menschen eine … WEITERLESEN

Wo Himmel und Erde sich berühren

(eine Legende) Es waren zwei Mönche, die lasen miteinander in einem alten Buch, am Ende der Welt gebe es einen Ort, an dem Himmel und die Erde sich berühren. Sie beschlossen, ihn zu suchen und nicht umzukehren, ehe sie ihn … WEITERLESEN

Solch ein Wort des Heiligen…

….sollte uns durch den Tag begleiten, wie die Tagesration den Soldaten im Kampf. Hinreichenden Stoff zu einer Fülle von Betrachtungen unserer christlichen Berufung bieten diese „Goldenen Worte“ des hl. Pfarrers. Geprägt von einer glühenden Gottesliebe, von der großen Verantwortung für … WEITERLESEN

Die Helferin der Kranken von Philippsdorf – Tschechien

Die Entstehung dieser Wallfahrt in der Tschechoslowakei geht nicht auf eine Legende vergangener Jahrhunderte zurück, sondern beruht auf tatsächlichen Vorkommnissen der neueren Zeit. Wie Lourdes mit dem Namen Bernadette Soubirous, so ist Philippsdorf (Filipov) mit dem Namen Magdalena Kade verknüpft.