Blog Fokus Fatima

Vertraute Nähe

Herr, du hast uns dein Herz hingegeben, damit wir in dir Ruhe suchen und in dir unsere Kraft erneuern. Du erwartest nicht, dass wir dir viel sagen; du möchtest vor allem, dass wir uns deiner Nähe bewusst werden und selbst … WEITERLESEN

„Das Rosenkranzgebet und die Not unserer Zeit“

 (Ingruentium malorum) so heißt das von Papst Pius XII. 1952 veröffentlichtes Schreiben, in das er die damaligen Nöte der Kirche beschreibt. Die Lösung, die der Papst vorschlug, war das Beten des Rosenkranzes! Bemerkenswert ist die Tatsache, dass der Papst insbesondere … WEITERLESEN

Voll Erbarmen — Teilhabe am Sühneleiden

Herr, du hast innerlich so sehr gelitten, weil du uns offenbaren wolltest, wie sehr Gott beleidigt wird. Du wolltest uns aber auch zeigen, wie schön es ist, dem Vater dafür besondere Freude zu machen.

Das Beste in der Welt!

Es ist die Liebe. Sie ist das Köstlichste, das in dein Leben hinein muss, wenn es glücklich sein will. „Habe nur die Liebe, und du kannst tun, was du willst.“  (Hl. Augustinus) Denn was kann der nicht, der Gott lieb … WEITERLESEN

GLAUBENSRÄTSEL

Das dunkelste aller Glaubensrätsel bleibt Christus der Gekreuzigte. Wie konnte Gott Vater seinen geliebten Sohn so am Kreuze hängen lassen? Christus der Gekreuzigte ist aber auch die Lösung aller Glaubensrätsel. Gerade am Kreuze sollte sich die Erlösung der Welt und … WEITERLESEN