Bittet und Fleht um den Sieg der unsterblichen Liebe Gottes

 

O, die feurige Liebe meines heiligen, kostbaren Blutes vermag auch die verstocktesten Sünder anzurühren. Ihre Glut erwärmt alle Herzenskälte und bricht die schlimmste Verhärtung noch auf. Auch das dichteste Eis schmilzt dahin im lodernden Feuer meiner Erlöserliebe.

Keine List noch Macht kann die Allmacht meiner Barmherzigkeit besiegen, die sich unaufhörlich euch schenkt im nie versiegenden Strom meiner Erlösungsgnaden.

Vereinige dich noch mehr mit dem Erbarmen meines heiligsten Herzens.

Siehst du, wie meine Augen am Kreuz über alle Räume und Welten, über alle Epochen und Zeiten hinwegschauen mit dem herzerschütternden Blick meiner unsterblichen Liebe?

Sie suchen alle, wo und wie immer sie sind, in heißem Verlangen und in der alles umarmenden Güte und Barmherzigkeit, wie sie euer Vater durch meine Liebeshingabe gewähren will.

Möchten doch alle Menschen diese nie versiegende, grenzenlose Barmherzigkeit Gottes erkennen und annehmen!

Ja, betet, betet um die Rettung der ganzen Menschheit.

Bittet und fleht um den Sieg der unsterblichen Liebe Gottes.

 

Quelle:  Durch seine Wunden seid ihr geheilt! Gebete und Betrachtungen zur Verehrung der heiligen Wunden Jesu