Die Kardinaltugenden

Die Heilige Schrift nennt die Kardinaltugenden, „höchste Werte im Menschenleben“
(Weish. 6, 7).

Die Klugheit lehrt, das Leben zu werten.
Die Gerechtigkeit lehrt, das Leben zu meistern.
Der Starkmut lehrt das Leben zu opfern.

Quelle: Auf zu den Sternen
Sentenzen von Kardinal Faulhaber
Abendland-Verlag, Wuppertal