Blogposts und Nachrichten

Drei Gründe, warum die Feinde der Kirche die Unbefleckte Empfängnis hassen

Eine der wahrhaft gegenrevolutionären Handlungen von Papst Pius IX. war die Verkündigung des Dogmas der Unbefleckten Empfängnis Mariens. Es gibt drei Gründe, warum die Definition dieses Dogmas besonders gegenrevolutionär und daher den Feinden der Kirche zuwider war. Erster Grund: Ein … WEITERLESEN

Das erste und größte Gebot!

Kein anderer Gesetzgeber der Welt hat in seinem Gesetzbuch die Liebe gefordert. Alle sind zufrieden mit dem äußeren Gehorsam. Keiner wendet sich mit einem Gesetz an den aller innersten Menschen, an das Herz. Gott ist der einzige Gesetzgeber, der nicht … WEITERLESEN

Gebet zu unserm Herrn Jesus Christus

Zuversicht Und wenn ich Freund um Freund auch traurig scheiden sehe, du bist bei mir. Wenn ich auf rauhem Pfad dann einsam weitergehe, du bist bei mir. Ja, wenn im Leben ich verlassen gänzlich stehe, du bist bei mir. Da … WEITERLESEN

Video der Woche

Kind von Maria

Ihre Kerze in Fatima

Tägliches Zitat

Gedanken zum Tag – 10 Dezember

 Nach Wahrheit forschen,
Schönheit lieben,
Gutes wollen,
Das Beste tun,
Das ist die Bestimmung des Menschen
Moses Mendelssohn, Philosoph

Quelle: Das Wort Gottes für jeden Tag
Lesungen des Tages und Impulse
zum gelebten Glauben
St. Benno Verlag, Leipzig

Weiterlesen

Wöchentliche Geschichte

John Henry Newman: „Seid stark im Herrn!“

Übrigens, meine Brüder, seid stark im Herrn und in der Macht seiner Kraft!
(Eph 6,10)

(Links) Die Kanzel in der Kirche St. Mary the Virgin in Oxford, von der aus Newman bis 1843 seine berühmten Predigten hielt. Die Predigt an Mariä Lichtmess 1831 schloss er so: „Dass doch der Herr in seiner Güte seine Kirche in dieser ihrer Schicksalsstunde retten und bewahren möge, jetzt, da der Satan versucht zu unterminieren, was er nicht offen anzugreifen wagt! Er, der Herr, lasse Werkzeuge seiner Gnade aufstehen, die die Ränke des Bösen durchschauen. Klare Augen, starke Herzen, kräftige Arme gebe er ihnen, damit sie das kostbare Gut des Glaubens, ehedem den Heiligen anvertraut, schützen und verteidigen, dass sie aufrütteln und zu den Waffen rufen die schläfrigen Bruder.“ (more…)

Weiterlesen

Wie betet man den Rosenkranz

Rosenkranz

Wie bete ich den Rosenkranz Teil 1

Herunterladen

Rosenkranz

Wie bete ich den Rosenkranz Teil 2

Herunterladen

Die wundertätige Medaille

„Alle, die sie tragen, werden große Gnaden erlangen, besonders wenn sie sie am Hals tragen.

Die Gnaden werden überreich sein für jene, die sie mit Vertrauen tragen.“-  das sind die Worte Mariens selbst, als sie diese Medaille 1830 der hl. Schwester Katharina Labouré in Paris in der Rue du Bac offenbarte und sie bat, sie zu verbreiten.

 

 

Folge uns auf Facebook

Kostenloses Ebook

Vorangige Option für die Familie

“Der große letzte Kampf wird der Teufel um die Familie führen.” – Schwester Lucia

Heute herrscht große Verwirrung um die Lehre der Kirche über die Ehe und die Familie.

Hier erhalten Sie die Broschüre/Vademecum Vorrangige Option für die Familie, geschrieben von den Bischöfen Pagotto, Vasa und Schneider mit einem Vorwort von Kardinal Medina.