Blogposts und Nachrichten

Die Zwillingstürme der Christenheit

Zu Beginn der Karwoche wurde die Kathedrale Notre Dame de Paris Opfer eines verheerenden Brandes. Doch ihre Türme blieben stehen. Frederico R. de Abranches Viotti Die „Zwillingstürme“ der Christenheit wurden von einem verheerenden Feuer heimgesucht, aber im Gegensatz zu den … WEITERLESEN

Für die Kartage

Das Licht vom Kreuze „Die Lehre vom Kreuze ist denen, die verlorengehen, Torheit; uns aber, die selig werden, ist sie Gottes Kraft.“ 1. Kor. 1, 18. Das Kreuz Jesu Christi ist ewig. Einmal errichtet auf Kalvaria, stand es dort nur … WEITERLESEN

Die Gnadenstätte Mariaschein bei Teplitz – Tschechien

Im Jahre 1426 kam es in der Tschechoslowakei zu einer blutigen Schlacht zwischen Hussiten und Katholiken. Die Katholiken wurden geschlagen und bis nach Teplitz in die Gegend der heutigen Wallfahrtskirche zurückgedrängt.  Dort wurden gegen dreihundert Ritter umringt und in heißem … WEITERLESEN

Video der Woche

Kind von Maria

Ihre Kerze in Fatima

Tägliches Zitat

Statt Selbstbehauptung Selbsthingabe

„Mein Königtum ist nicht von dieser Welt“ (Joh. 18, 36). Es ist also zwecklos, irdische Machtvorstellungen als Maßstab anzulegen. Jesu wahre Größe zeigt sich vielmehr darin, dass er unbeirrt für seinen himmlischen Vater Zeugnis ablegt und dabei in Liebe zu ihm und uns Menschen den Weg der Erniedrigung bis zum Tod am Kreuz freiwillig auf sich nimmt. – Statt Selbstbehauptung lebte er Selbsthingabe.

Gerhard Feige (*1951), Bischof von Magdeburg

Quelle: Das Wort Gottes für jeden Tag – St. Benno-

Verlag, Leipzig

Weiterlesen

Wie sagt man den Rosenkranz

Rosenkranz

Wie bete ich den Rosenkranz Teil 1

Herunterladen

Rosenkranz

Wie bete ich den Rosenkranz Teil 2

Herunterladen

Wöchentliche Geschichte

Herz-Jesu-Verehrer vor der hl. Margareta Alacoque – V. – Die Äbtissin Gertrud

Vier leuchtende Herz-Jesu-Sterne im Kloster Helfta

Zu Helfta (bei Eisleben) lebten im Benediktinerinnen-Kloster ungefähr vom Jahre 1250 bis 1302 zu gleicher Zeit mehrere Klosterfrauen, die ein so bewunderungswürdiges, heiliges und beschauliches Leben führten, dass das ganze Vaterland über den Reichtum der ihnen eingegossenen Gnade Gottes staunte. (more…)

Weiterlesen

Folge uns auf Facebook

Kostenloses Ebook

Vorangige Option für die Familie

“Der große letzte Kampf wird der Teufel um die Familie führen.” – Schwester Lucia

Heute herrscht große Verwirrung um die Lehre der Kirche über die Ehe und die Familie.

Hier erhalten Sie die Broschüre/Vademecum Vorrangige Option für die Familie, geschrieben von den Bischöfen Pagotto, Vasa und Schneider mit einem Vorwort von Kardinal Medina.