NÄCHSTE HEILIGE MESSE:
Freitag, 28. Mai um 19 Uhr
Rufen Sie unsere kostenlose Telefonnummer an,
um Ihre Gebetsintentionen für diese Heilige Messe zu hinterlegen:
0800 140 5006
Mehr als 60 Gottesdienste jährlich Die Freunde der Göttlichen Barmherzigkeit,
die uns bei unserem Apostolat unterstützen,
können ihre Gebetsintentionen für mehr als 60 Messen im Jahr hinterlegen.
Die Messe wird jeden Freitag sowie zu besonderen Anlässen gefeiert.
Tägliche Gebete Die Mitglieder unserer Vereinigung widmen 1 Stunde
ihrer täglichen Gebete ihnen und ihrer Familie.
365 Stunden beten wir für sie, den Rosenkranz der
Göttlichen Barmherzigkeit und andere Gebete.
0800 140 5006 HINTERLEGEN SIE IHRE GEBETSANLIEGEN
ÜBER UNSERE KOSTENLOSE TELEFONHOTLINE.
Ich trage mich in die Messe ein

Blogposts und Nachrichten

Tagesheilige 14. Juni – Hl. Hartwig von Salzburg

Hl. Hartwig von Salzburg Erzbischof Geboren: um 955 Gestorben: 14. Juni(?) 1023 in Salzburg, Österreich

„Immer schon wollte ich dazu gehören, katholisch sein“

Wenn ich heute auf die 61 Jahre gelebtes Leben zurückblicke, dann hat mich wohl tatsächlich Maria geleitet. Im Schulgottesdienst in der wunderbaren Barockkirche der Gebrüder Asam in Tegernsee im Kloster, wurde mir nie langweilig. So vieles gab es zu entdecken … WEITERLESEN

Fatima „in omnem terram exivit et in finis orbis terrae“

Die Madonna von Fatima „ging in alle Länder bis zu den Enden der Welt“ Schreiben Sr. Exzellenz des hochwürdigen Bischofs von Leiria, Msgr. Correia da Silva (in dessen Diözese Fatima liegt), an den Verfasser. Hochwürdiger Herr Professor da Fonseca! Ich … WEITERLESEN

Video der Woche

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kind von Maria

Ihre Kerze in Fatima

Tägliches Zitat

Nichts hilft den Menschen mehr, als Gebet

Bittet, dann wir euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; Klopft an, dann wird eu geöffnet. Denn wer bittet, der empfängt; wer sucht der findet; und wer anklopft, dem wir geöffnet. Oder ist einer unter euch, der seinem Sohn einen Stein gibt, wenn er um Brot (mehr …)

Weiterlesen

Wöchentliche Geschichte

Fatima „in omnem terram exivit et in finis orbis terrae“

Die Madonna von Fatima „ging in alle Länder bis zu den Enden der Welt“

Msgr. José Correia da Silva, Bischof von Leiria (1920-1957)

Schreiben Sr. Exzellenz des hochwürdigen
Bischofs von Leiria, Msgr. Correia da Silva
(in dessen Diözese Fatima liegt), an den Verfasser.

Hochwürdiger Herr Professor da Fonseca!

Ich beglückwünsche Ew. Hochwürden von ganzem Herzen zu dem großen Erfolg Ihres schönen Buches „Le meraviglie di Fátima“.

Doch da soli Deo honor et gloria, wollen wir vor allem Gott durch die heiligste Jungfrau unseren Dank darbringen. Er sei gepriesen! (mehr …)

Weiterlesen

Wie betet man den Rosenkranz

Rosenkranz

Wie bete ich den Rosenkranz Teil 1

Herunterladen

Rosenkranz

Wie bete ich den Rosenkranz Teil 2

Herunterladen

Die wundertätige Medaille

„Alle, die sie tragen, werden große Gnaden erlangen, besonders wenn sie sie am Hals tragen.

Die Gnaden werden überreich sein für jene, die sie mit Vertrauen tragen.“-  das sind die Worte Mariens selbst, als sie diese Medaille 1830 der hl. Schwester Katharina Labouré in Paris in der Rue du Bac offenbarte und sie bat, sie zu verbreiten.

 

 

Folge uns auf Facebook

Kostenloses Ebook

Vorangige Option für die Familie

„Der große letzte Kampf wird der Teufel um die Familie führen.“ – Schwester Lucia

Heute herrscht große Verwirrung um die Lehre der Kirche über die Ehe und die Familie.

Hier erhalten Sie die Broschüre/Vademecum Vorrangige Option für die Familie, geschrieben von den Bischöfen Pagotto, Vasa und Schneider mit einem Vorwort von Kardinal Medina.